Kalorimetrischer Fassaden- und Dachprüfstand

Für die Freilandversuchsstelle Holzkirchen des Fraunhofer Instituts für Bauphysik entwickelten wir einen Fassaden- und Dachprüfstand, der aufgrund seiner flexiblen Ausrichtungsmöglichkeiten die Untersuchung von großformatigen Bauelementen wie Fassadenkonstruktionen, Lichtkuppeln, mehrlagige Membrankissensysteme etc. ermöglicht.

Der Prüfstand kann um 360° gedreht und um 90° geneigt werden. Mit Hilfe der heliostatischen Sonnennachführung können reale Einbausituationene simuliert werden.

 Prüfstand mit Keller für die Anlagentechnik, Drehkranz und Hydraulikanlage

Prüfstand mit Keller für die Anlagentechnik, Drehkranz und Hydraulikanlage

 Flexible Anlagentechnik zur Nachführung der Dreh- und Kippbewegungen

Flexible Anlagentechnik zur Nachführung der Dreh- und Kippbewegungen